MAGIC LETTERS – A WIE ANFANG

Ich beteilige mich in diesem Jahr bei dem Fotoprojekt “Magic Letters” von der lieben Paleica. Alle zwei Wochen gibt es einen weiteren Buchstaben aus dem Alphabet. Themen können Farben, Eigenschaftswörter, Sprichwörter, Fototechniken oder auch irgendwas ganz anderes sein, was ihr gerade einfällt oder man bei ihr vorschlägt. Sollte jemandem das Thema nicht zusagen, hat er die Möglichkeit, einfach etwas Anderes mit dem entsprechenden Buchstaben umzusetzen. Dabei ist auch der Griff ins eigene Archiv möglich.
Continue reading

BLUE

blueAn diesem großartigen, himmlichen Anblick muss ich Euch unbedingt teil haben lassen. Man könnte glauben, der Ladenbesitzer macht das für seine Kundschaft auf Knopfdruck. In kräftigen Farben lässt er die Silhouette seiner Stadt in der Abendsonne erstrahlen. Auf die Frage, was es in dem Laden zu kaufen gibt, kann ich leider keine Antwort geben. Meine Aufmehrksamkeit galt einzig und allein dem Schauspiel über den Dächern dieser Stadt.

FOTOWALK ARCHITEKTUR LEIPZIG

Kurz entschlossen, dem Wetter trotzend, ging es auf einen kurzen Fotowalk auf die Neue Messe in Leipzig. Das Thema war weitgehend offen. Ich war vom Himmel, den im Sturm ziehenden Wolken und den geraden Linien der Dachkonstruktion so beeindruckt, dass mein Blick und die Kamera fast nur nach oben gerichtet gewesen war. Die gewaltige Glaskonstruktion der Haupthalle hingegen hängt an gigantischen Rundbögen aus Stahl.

GÖTTERDRINK

klassisches Kaffeehaus in Landshut
Götterdrink oder Trink Schokolade, dass war hier die Frage. Auch wenn mir diese Entscheidung wirklich nicht leicht gefallen ist, habe ich mich letztendlich für einen klassischen Kaffee entschieden und den “Göttern” am Nachbartisch die Schokolade überlassen.

 

50F – MUSIK

Selfie und Musik 50f
Ein Selfie mit Musik ist mein weiterer Beitrag zum Projekt 50F.
Ich bin gerade beim Experimentieren mit einem zwei Studioblitzen. Ein Blitz alleine brachte leider nicht das nötige Licht bzw. viel zu viel einseitigen Schatten auf die ganze “Installation”. Meine Softbox ist nicht wirklich gross, was für meinen Geschmack ebenso für unerwünschten Schatten sorgt. Im weiteren Verlauf habe ich die Bilder mit Photoshop und Silver Efex bearbeitet. Die meiste Zeit der Bearbeitung habe ich für “dodge and burn” aufgewendet, dem Aufhellen und Abdunkeln von Konturen. Diese Art der Bearbeitung hat ein gewisses Suchtpotenzial und damit geht dann auch echt viel Zeit drauf. Auch wenn da sicher noch einiges geht, der Aufwand lohnt sich echt.
Das Logo für 50F

50F – WÄRME

50f-thema-wärme
Der Herbst, die Sonne und die Wärme passen die Tage perfekt zusammen. Keine Spur von winterlicher Kälte und trübem Wetter. Da kamen mir die Chrysanthemen beim Blumenhändler in einer  nahe gelegenen Einkaufspassage wie gerufen. Die Blumen standen zu dem auch noch in der Sonne. Einfach perfekt für ein “voll drauf Makro”.

TARNEN UND TÄUSCHEN

Tarnen und TäuschenSo schön bunt, wie der Herbst auch sein mag. Für manche kann die Jahreszeit durchaus verhängnisvoll sein. So wie es vielleicht diesem Radfahrer ergangen ist, der vermutlich sein Gefährt in all dem verwitterten Grünzeug nicht wieder gefunden hat.
Oder hat sich da etwa jemand von unnützem Ballast befreit und meint das sieht bei all dem bunten Herbsttreiben niemand?
Sei es drum. Wir wollen ja nichts Schlechtes denken und mir hat der Anblick von diesem rostigen Fahrrad schon irgendwie gefallen.
Hab sogar überlegt, ob ich es nicht mitnehmen sollte. Mit etwas viel Pflege würde das bestimmt ein gutes Stadtrad abgeben und viele weitere Jahre gute Dienste verrichten.